Was macht man an einem goldenen Herbsttag mit der önj Wien? Ein Märchenpicknick mit Baumgeistern und freundlichen Insekten.
Wenn wir nicht gerade den Fallschirm fliegen ließen, Insekten suchten oder wundersame Baumgeister mit Naturmaterialien erschufen, lauschten wir den Märchen über Froschkönige, aber auch Glockenblumen und Neophyten. Denn wie die kleine Fee Lamira aus unserem „önj Wien Märchen“ wollen auch wir mehr heimische Blumenwiesen um uns herum haben, um darin Glockenblumenscherenbienen zu treffen. Gut ausgerüstet mit Samenbomben machten sich die Kinder wieder auf den Weg zurück in die Stadt. Wer weiß, vielleicht finden wir schon nächsten Sommer einige Glockenblumen mehr in Wien…
X