Eine Gruppe von 10 Mitgliedern der ÖNJ Waldzell war am 8.11. am Inn unterwegs. Vom Kraftwerk Obernberg führte die Wanderung flussaufwärts bis nach Kirchdorf . Unterwegs halfen uns einige nette Ornithologen bei der Suche und Bestimmung der zahlreichen Vogelarten. Immerhin konnten 26 verschiedene Arten beobachtet und bestimmt werden.
Es war ein wunderschöner Nachmittag mit zahlreichen Überraschungen. Das absolute Highlight war kurz vor der Abreise das Schaufliegen eines Eisvogels, das direkt vor der Aussichtsplattform bei Kirchdorf beobachtet werden konnte. Fast alle konnten den prächtigen Vogel im Abendlicht sogar noch durch das Spektiv beobachten.
Es war so interessant, dass auf jeden Fall alle im kommenden Frühjahr wieder eine Exkursion an den Inn machen wollen.

X