Immer wieder kommen önj-Kinder mit der freudigen Botschaft:
BEI UNS GIBT ES KREBSE !
Das Schöne daran ist,
1. dass es in unseren Gräben immer noch Flusskrebse gibt
2. dass es immer noch Kinder gibt, die sich in ihrer Freizeit auf Abenteuer begeben und mit offenen Augen suchend in der freien Natur unterwegs sind.
Im Unterricht (Natur auf der Spur) oder mit der ÖNJ fahren wir dann zu den besonderen Plätzen und teilen Abenteuer, Freude und Begeisterung miteinander.
Natürlich geht niemand nach Hause, der nicht auch einen Krebs in der Hand hielt oder gar kräftig gezwickt wurde.
Krebse: Signalkrebse, Steinkrebse

X