Am 26. Mai 2022 fand der 2. Tiroler Naturschutztag in Obernberg am Brenner statt. 

Mit der Einladung zur Mithilfe bei einfachen Naturschutzarbeiten für Groß und Klein machten wir auf die Wichtigkeit und unmittelbare Wirksamkeit des Naturschutzes aufmerksam. 

 

Danke für euren Einsatz beim 2. Tiroler Naturschutztag!

 

Unser 2. Tiroler Naturschutztag am 26. Mai in Obernberg am Brenner war ein rundum gelungenes Kooperationsprojekt mit natopia und den Tiroler Schutzgebieten. Zentraler Aufenthaltspunkt der Veranstaltung war der Sportplatz in Obernberg am Brenner. Im angrenzenden Naturschutzgebiet wurde mit Rücksicht auf die Natur gesammelt, gespielt, gearbeitet, und viel gelacht. Ca. 80 Interessierte Naturschützer*innen waren im Laufe des Tages vor Ort und halfen aktiv mit, unsere Naturschutztätigkeiten umzusetzen.

 

Im Vorfeld des Naturschutztages gab es drei Schulprojekte in Obernberg zum Thema: Warum braucht es Naturschutz überhaupt?

Am Naturschutztag waren Schulkinder, Vereine, sowie Interessierte Naturschützer*innen von Klein bis Groß mit vollem Einsatz bei der Arbeit.

Mag. Klaus Auffinger und Mag.a Kathrin Herzer von den Tiroler Schutzgebieten gaben uns gleich zu Beginn interessante Einblicke ins Naturschutzgebiet Obernbergtal.

Volker Ried von der Tiroler Bergwacht vermittelte hilfreiche Tipps und Wissenselemente für Aufenthalte im alpinen Naturraum.

Nach der Vogelführung von Ralph Bergmüller von BirdLife machten wir uns an das Anhäufen von Ästen auf den Lärchenwiesen um die Weideflächen zu erhalten und somit die lokalen Bauern zu unterstützen.

Gestärkt von der Lagerfeuersuppe gings zum Auwald, aus welchem wir Fichten herausschnitten. Fichten sind sehr anpassungsfähig und wachsen schnell, da braucht es hin und wieder regulierende Maßnahmen, damit der Auwald nicht zum Fichtenwald wird.

Dazwischen bot unsere önj-Tirol-Jugend (Lea, Elena, Tobi) naturpädagogische Spiele und Susanne vom EKiZ Wipptal themenbezogenes Basteln an – wir wurden kurzerhand in Waldgeister verwandelt!

 

Die Organisatoren (önj-Tirol, natopia, Tiroler Schutzgebiete) sowie alle Partnerorganisationen, -vereine und Teilnehmer*innen freuten sich über die gemütliche Stimmung und das sonnige, perfekt temperierte Wetter beim 2. Tiroler Naturschutztag!

 

X