Einladung zum 2. Tiroler Naturschutztag

Was hat Kulturlandschaft mit dem Grünspecht zu tun? Und warum sind Lärchenwiesen und Ameisenhügel wichtig? Sei dabei beim 2. Tiroler Naturschutztag in Obernberg am Brenner! Am 26.05.2022 lädt die Naturschutzjugend Tirol (önj-Tirol) gemeinsam mit befreundeten Jugend-...

Wildblumenwiesenaktion Völs

Im Rahmen des Projektes "Vielfalt im Kleinen" haben wir 2021 die Wiesen vor und hinter der Völser Spar-Filiale in der Aflingerstraße bearbeitet und somit eine Grundlage für vielfältiges Wachsen und Gedeihen geschaffen. Die Aktion haben wir auch als Film festgehalten,...

Pflegeaktion in Thereses Wildnis

Am 26. März 2022 fand unsere Frühlings-Pflegeaktion in, auf und um die MPreis Ausgleichsfläche Thereses Wildnis am Völser Gießen statt. Gemeinsam mit natopia und Martina Abraham von MPreis, Abteilung Energie&Umwelt werkelten wir wieder einmal mit Begeisterung für...

Eine Wohnung für den Punk

Die erste Aktivität des Jahres 2022 ist dem Wiedehopf gewidmet - mit seiner Federhaube sicher einem der auffälligsten Vögel unserer Kulturlandschaft. Um sich in den Punk unter den Vögeln besser hineinversetzen zu können, stellten die 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer...

Waldtag der neuen önj-Tirol Gruppe Pettnau

Spätwinterlicher Waldtag in Leiblfing Am Samstag den 5. März 2022 trafen wir uns in Leiblfing, Pettnau um den Wald und seine Bewohner im Spätwinter besser kennen zu lernen. Wir, das ist die frisch gebackene önj-Tirol Gruppe Pettnau unter der Leitung von Ramona und...
2. Tiroler Naturschutztag

2. Tiroler Naturschutztag

Am 26. Mai 2022 fand der 2. Tiroler Naturschutztag in Obernberg am Brenner statt.  Mit der Einladung zur Mithilfe bei einfachen Naturschutzarbeiten für Groß und Klein machten wir auf die Wichtigkeit und unmittelbare Wirksamkeit des Naturschutzes aufmerksam.   ...

mehr lesen
rodeln in Gries im Sellrain

rodeln in Gries im Sellrain

Am Samstag, den 05. Februar 2022, fuhr die Tiroler önj Gruppe Innsbruck/Völs mit dem Bus nach Gries im Sellrain zum Rodeln. Dabei waren Ulli, Melania und Teresa als Betreuerinnen und Felix, Lena, Karlotta, Philomena, Sophie, Ella, Felix, Esmeralda, Aron, Frida, Elea...

mehr lesen